Wir bieten eine Plattform für nachhaltige Veränderung für Mädchen und Jungen mit Problemen in verschiedenen Lebenssituationen.

Die „Work and Box Company“ vermittelt erfolgreich auf den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Grundlage bildet die Beziehungsarbeit, erste Arbeitseinsätze und das Boxtraining.

„Am Herzen berühren, authentisch handeln, Gesellschaft verändern“

Nach diesem Motto unterstützen wir den Aufbau neuer Projekte im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.

Was wir tun

WBC

Das Ziel ist es, den Jugendlichen einen festen Standpunkt zu ermöglichen »

Perspektive

Resozialisierung und Wiedereingliederung nach der Haft »

Ambulante Hilfe

Wir helfen durch konkrete Hilfestellungen in Form von Betreuung und Begleitung »

Boxworkshops

Selbstbewusstseins aufbauen und sich in neuen Situationen zurechtzufinden. »

Nachbetreuung

Um den weiteren Weg auch nach Verlassen des offiziellen Hilfsangebots zu stützen »

WBC-Minis

WBC-MINIS richtet sich an Jugendliche und Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren. »

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

JugendArbeit und Sport gGmbH

St.-Veit-Str. 70
81673 München

Tel.: 089 / 189 09 97 -0
Fax: 089 / 189 09 97 -11
Email  info(at)jas-muenchen.de

Über uns

JugendArbeit und Sport gGmbH ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und insbesondere im Bereich Hilfen zur Erziehung tätig. Wir unterstützen verhaltensauffällige, gewaltbereite und ggf. bereits straffällig gewordene Jugendliche dabei, neue Lebens- und Arbeitsperspektiven zu entwickeln.

Seit 2003 ist unser Ursprungsprojekt „Work and Box Company“ eine erfolgreiche tagesstrukturierende Hilfe für Jugendliche, die auf einer handlungsorientierten Kombination aus Boxtrainings, intensiver Beziehungsarbeit und Arbeitserprobungen basiert.

Aktuelles